Startseite Schachverein Crailsheim
Schachverein
Crailsheim
und
Crailsheimer
Schachopen
Logo Schachverein Crailsheim
    Open 2012 | Vereinsinfo | Spielbetrieb | Sonstiges | Archiv

Top Spieler A-Turnier

Viesturs Meijers

Der Nimmermüde

GM Viesturs Meijers Titel: Großmeister
Elo: 2507
Alter: 41
Nation: Lettland
Verein: ESV Nickelhütte Aue

Schach ist sein Leben. Laut FIDE Datenbank wurden von Viesturs Meijers im Jahre 2007 insgesamt 210 Partien ausgewertet. In den Jahren zuvor waren es 177 (2006), 183 (2005) und 178 (2004). Ein echter Vielspieler. All seine Erfolge aufzuzählen ist deshalb unmöglich. Zuletzt gewann er das Prager Open 2008 vor Schachlegende und Landsmann Evgeny Sveshnikov ("Erfinder" der Sveshnikov Verteidigung). Das Deizisauer Herbstopen 2007 gewann er mit 7 aus 7 (vor etlichen Titelträgern, darunter GM Ivanov).

Henrik Teske

Co-Sieger 2006

GM Henrik Teske Titel: Großmeister
Elo: 2493
Alter: 40
Nation: Deutschland
Verein: TV Tegernsee

Nicht ganz leicht ist es über ihn einige prägnante Informationen im Internet zu sammeln. Nur soviel: Henrik Teske wurde 1996 Großmeister und konnte zuvor bereits die DDR-Blitzmeisterschaften von 1985 gewinnen. Er spielt in der Bundesliga für den TV Tegernsee und ist ein regelmäßiger Open-Gänger (jedes Jahr etwa 10 Open). Seine beste ELO erreichte er im Juli 2007 mit 2578 nach einer sehr starken Bundesligasaison. Nach einer Schwächephase Ende 2007 befindet er sich aber wieder im Aufwärtstrend. Beim 12. Crailsheimer Open 2006 war er geteilter Erster, fehlte beim 13. und will es diese Jahr nun mal wieder wissen.

Lev Gutman

Der Autor

GM Lev Gutman Titel: Großmeister
Elo: 2470
Alter: 63
Nation: Deutschland
Verein: SC Melle 03

Aus Wikipedia:
Lev Gutman war 1972 Einzelmeister von Lettland und ist seit 1986 Schachgroßmeister. Im Jahr 1980 emigrierte er aus der UdSSR nach Israel und spielte bei den Schacholympiaden 1982 und 1984 für die israelische Mannschaft jeweils am dritten Brett. Er ist Teilnehmer zahlreicher Open-Turniere, unter anderem war er 1986 zusammen mit Viktor Kortschnoi Co-Sieger im bedeutenden Turnier von Lugano, wodurch er sich seine letzte Norm für den Großmeistertitel erspielte. Gutman tat sich auch als Buchautor hervor, vor allem auf dem Gebiet der Eröffnungstheorie im Selbstverlag.

Eckhard Schmittdiel

Sieger 2000

GM Eckhard Schmittdiel Titel: Großmeister
Elo: 2417
Alter: 47
Nation: Deutschland
Verein: SV Tübingen 1870

Eckhard Schmittdiel ist deutscher Meister von 1989 (gemeinsam mit Vlastimil Hort) und hat bereits zweimal das Crailsheimer Open gewonnen. Er spielt mit dem SV Tübingen in der Oberliga. Beim hiesigen Open ist er Stammgast und landete bisher mit schöner Regelmässigkeit unter den ersten drei. Er trat erst mit 15 Jahren einem Schachverein bei. Sein Talent ist umso höher einzuschätzen.

Joseph Jurek

Der Lokalmatador

IM Joseph Jurek Titel: Internationaler Meister
Elo: 2345
Alter: 54
Nation: Tschechien
Verein: SG Schwäb.Gmünd 1872

Hier verraten wir ein kleines Geheimnis: Joseph Jurek ist gar kein Tscheche. In Wahrheit ist er in Schwäbisch Gmünd geboren und aufgewachsen, hat aber einen kleinen Sprachfehler und spricht deswegen nicht ganz akzentfreies Deutsch. - Aber Spass beiseite: Der Internationale Meister aus Prag spielt seit Jahren in dem Ostalbverein Schwäbisch Gmünd und hat dort sozusagen seine zweite Heimat. Klar, dass er deshalb Stammgast beim Crailsheimer Open ist, hat er doch eine Anfahrt von nur wenigen Kilometern. Leider konnte er es bisher nicht unter die ersten drei schaffen. Aber vielleicht klappt es ja diesmal. Wir wünschen viel Glück.

Eine folgerichtig gefhrte Partie, die mit einer hbschen Kombination vollendet wird, das ist mein schachliches Ideal.
(Wladimir Pawlowitsch Simagin)
 
Startseite - Open 2011 - Vereinsinfo - Spielbetrieb - Sonstiges - Archiv - Schachzitate
Schachverein Crailsheim 1946 e.V. | Internet: http://www.svc.schachvereine.de
e-mail: SVC@schachvereine.de | Letzte Aktualisierung: 03.04. 2008 | Version 9.01